Preise für unsere Inkasso- Dienstleistungen:

Stand der Preisliste: 2018

 Tarif - A

Normaltarif für komplette aussergerichtliche Inkassobearbeitung.

 

Bei Zahlung des Schuldners bis zur ersten Zwangsvollstreckung:

10 % Honorar der jeweils beigetriebenen Schuldnerzahlung.


Nach langjähriger Überwachung:

20 % Honorar der jeweils beigetriebenen Schuldnerzahlung.


Bei Nichterfolg (Wenn die Akte geschlossen wird):

Bearbeitungspauschale von Euro: 38,00 zzgl. MwSt

Daneben trägt der Mandant die Auslagen, wie Behördengebühren etc.


 Tarif - B    (wahlweise)

Einzelauftrag bei Kleinforderungen

 

Bei Zahlung des Schuldners:

50 % Honorar der jeweils beigetriebenen Schuldnerzahlung.


Bei Nichterfolg (Wenn die Akte geschlossen wird):

Euro: 0,00  Der Mandant trägt nur die entstandenen Auslagen.


 Zwangsvollstreckung

Das Honorar gestaltet sich wie oben im Tarif  A .

10 % in erster und 20 % bei mehrjähriger Überwachung & Betreuung.

Daneben fallen die Auslagen, Gerichtskosten und
die Gerichtsvollziehergebühren je nach Höhe der Forderung an.

Für bestimmte Vollstreckungsmaßnahmen können Auslagen für Anwaltskosten durch notwendige Einschaltung von Rechtsanwälten erforderlich werden.

Bei Widerspruch/ Einspruch:

Gerichtliche Weiterbearbeitung nach Absprache mit Ihrem oder unserem Rechtsanwalt.

Kosten gemäss Rechtsanwaltvergütungsgesetz von 2004 (RVG).

Anschliessend erfolgt die Vollstreckung.


Bei älteren, schon von Ihnen titulierten Forderungen gelten gesonderte Tarife. Bitte erfragen Sie diese im Bedarfsfall.


 

 

Home
Dienstleistungen
Preisliste
Kontakt
Impressum

Hanse Inkasso Service, Hamburg | info@hanse-inkasso.de